Traumhafte Inspirationen für Ihre Frühlingshochzeit

 

Die ersten warmen Sonnenstrahlen, das Zwitschern der Vögel und der sanfte Duft von Blumen – der Frühling bietet eine fabelhafte Kulisse für eine Hochzeit. In dieser Jahreszeit blüht die Natur auf und sorgt für eine Veränderung in der Landschaft. Die Monate März, April und Mai eignen sich daher für eine romantische Frühlingshochzeit.

 

 

Ein frühlingshaftes Hochzeitskonzept überzeugt dabei mit hellen Pastelltönen und floralen Dekorationen. Im Idealfall spiegelt sich dieses Konzept in der Auswahl des Brautkleides, des Blumenschmucks und der Papeterie wider. Wir helfen Ihnen gerne, sich auf eine traumhafte Frühlingshochzeit vorzubereiten. Im Folgenden stellen wir Ihnen dazu nützliche Hochzeitstipps passend zu einer Frühlingshochzeit vor.

 

Die Farbgebung einer Frühlingshochzeit

Eine Frühlingshochzeit zeichnet sich in erster Linie durch sanfte Farben, frische Hochzeitsblumen und florale Muster aus. Sie können sich für eine Kombination mit unterschiedlichen Frühlingsfarben entscheiden oder eine dominierende Hauptfarbe wählen. Viele Brautpaare setzen dabei auf die Farben Rosa, Hellgrün, Gelb oder Flieder.

 

Der Gedanke an eine blumenreiche Hochzeit beschränkt sich nicht nur auf die frischen Blumenarrangements. Auch die Dekorationen Ihrer Hochzeit lassen sich mit floralen Mustern verzieren. Um das leichte und frische Hochzeitsmotto zu verdeutlichen, eignet sich zudem eine Auswahl an weißer Papeterie und hellen Dekorationselementen.

 

Gestaltungsideen für den Brautlook im Frühjahr

Der Frühling steht für Leichtigkeit und Frische. Diese Aspekte sollten daher bei dem Brautlook aufgefangen werden. Durch ein weißes Brautkleid mit eingearbeiteter Spitze und Blumenornamenten unterstreichen Sie den frühlingshaften Charakter Ihrer Hochzeit deutlich. Passend zu dem frischen Farbkonzept lassen sich ebenfalls pastellfarbene Schleifen in das Brautkleid einarbeiten.

 

Auch das Make-up und die Brautfrisur lassen sich passend zum frühlingshaften Look gestalten. Offene Haare, die mit einer eleganten Tiara oder einem Blumenkranz verziert sind, stehen bei einer Frühlingshochzeit hoch im Kurs. Ein geflochtener Zopf oder Hochsteckfrisuren, die lockere Strähnen aufweisen, passen ebenfalls zu einer Frühlingshochzeit. Um Ihren Brautlook perfekt abzurunden, sollten Sie zudem auf ein dezentes und natürliches Make-up setzen.

 

Florale Hochzeitseinladungen

Bei Ihren Einladungskarten können Sie sich von dem farblichen Konzept einer Frühlingshochzeit inspirieren lassen. Achten Sie bei der Gestaltung der Hochzeitseinladungen auf einen hellen Untergrund und frische Farbakzente. Als Motive eignen sich in diesem Fall pastellfarbene Blumen, Blütenblätter oder Pflanzen. Weitere Optionen sind feine Spitzenapplikationen und Schleifen, die an die Einladungskarten angebracht werden.

 

Sie sind auf der Suche nach zusätzlichen Hochzeitsinspirationen für Ihre Einladungskarten? Tadaaz verfügt über ein umfangreiches Sortiment an Einladungskarten, die ideal zu einer Frühlingshochzeit passen. Über den Editor in unserem Online-Shop lässt sich Ihre Auswahl zudem personalisieren und an Ihren Geschmack anpassen.

 

Zur Kollektion Hochzeitseinladungen >

 

Inspirationen für den Brautstrauß und die Hochzeitsblumen

Bei einer Frühlingshochzeit haben Sie die Möglichkeit, auf eine saisonale Auswahl an Blumen für Ihren Brautstrauß zurückzugreifen. Abhängig von Ihrem individuellen Geschmack können Sie sich unter anderem für Tulpen, Dahlien, Narzissen, Mohn, Azaleen oder Maiglöckchen entscheiden. Auch die saisonalen Blumenarrangements sind ein wichtiger Bestandteil einer Frühlingshochzeit.

 

Wenn Sie sich für eine bestimmte Farbgebung entschieden haben, lässt sich die Zusammenstellung Ihrer Hochzeitsblumen daran ausrichten. Die Verwendung von Schleierkraut ist ebenfalls eine schöne Idee für eine romantische Frühlingshochzeit. Das Schleierkraut können Sie beispielsweise in Ihre Hochzeitsblumen oder Ihren Brautstrauß einarbeiten.

 

Hochzeitstipps für Ihre Dekoration

Mit einer geeigneten Dekoration heben Sie den frühlingshaften Charakter Ihrer Hochzeit hervor. Es ist sinnvoll, die gewählte Location und die Hochzeitstafel mit zahlreichen weißen Elementen auszustatten. Weiße Tischdecken, Kerzen, Lichterketten und Schleierkraut bilden somit einen natürlichen und eleganten Rahmen.

 

Die florale Hochzeitsdekoration lässt sich anschließend mit schönen Blumenarrangements und einzelnen Blütenblättern ergänzen. Die Blumen können Sie an der Decke anbringen, auf den Tischen verteilen oder in einen Hochzeitsbogen einarbeiten.

 

Bei der Tischdeko bietet es sich an, die weiße Gestaltung durch farbige Menükarten oder Serviettenringe abzurunden. In unserem Online-Shop können Sie dazu eine passende Auswahl an Tischdekorationen finden, die mit floralen Mustern verziert sind.

 

Zur Kollektion Tischdeko >

 

Mit diesen vorgestellten Hochzeitstipps erhalten Sie ein optimales Grundgerüst für eine romantische Frühlingshochzeit.

 

Sie haben schöne Karten gefunden aber zweifeln noch? Bestellen Sie zuerst eine Musterkarte! Sie können 2 personalisierte Musterkarten bestellen. Sie zahlen lediglich den Preis der Einzelkarte, die Versandkosten sind kostenlos. All unsere Musterkarten können Sie bereits volkommen personalisieren, sodass Sie einen orginalgetreuen Entwurf bekommen. Lassen Sie sich von der hochwertigen Druckqualität überraschen!

 

Folgen Sie uns auf FacebookInstagram und Pinterest für weitere Inspirationen ❤️

 

 

Leave a Reply