Green Wedding: Nachhaltige Tipps für Eure Hochzeit

Ökologisch und fair handeln ist längst eine Lebenseinstellung geworden. Schließlich ist es gerade beim Klimawandel in aller Munde. Und nicht nur deshalb. Eine nachhaltige und umweltfreundliche Einstellung ist essentiell. Warum nicht auch bei der Hochzeit den nachhaltigen Aspekt beherzigen? Wir geben Euch Tipps für eine nachhaltige Hochzeitsfeier, die garantiert bei all Eure Gäste gut ankommen werden und vielleicht sogar nach dem Fest Eurer Liebe als Ansporn für ihr eigenes nachhaltiges Handeln sehen. Eine wahre Win-Win-Situation für Umwelt & Mitmenschen.

Eine Hochzeit nach umweltfreundlichen Grundsätzen feiern?! Wie das geht? Hier unsere Top 6 Tipps:

#1 Nachhaltige Location

Was stellt man sich unter einer nachhaltigen Location vor? So naturnah wie möglich – auf einem Bauernhof?! Schaut Euch in Eurer Gegend um ob es einen alten Hof gibt, den man als coole Location umfunktionieren kann. Natürlich ist auch der eigene Garten eine nachhaltige Location. Unter freiem Himmel – nachhaltiger kann es nicht sein.

Ein wichtiger umweltfreundlicher Aspekt ist außerdem, ob Eure Location für Eure Gäste mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar ist. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Shuttle-Service? Dies vermeidet, dass viele Autos an einen Ort anreisen müssen. Und: die Feier kann für eure Gäste etwas feucht-fröhlicher ausfallen, da sie nicht fahren müssen.

#2: Lokale Produkte vom regionalen Erzeugern & Dienstleistern

Keep it local! Ob nun ein biologisches und vegetarisches Buffet oder vegane Hochzeitskuchen. Schon ein regionaler Catering-Service spiegelt nachhaltiges Handeln wider. Denn schließlich kommt es hierbei neben der Herkunft der Rohstoffe auch auf kurze Wege an. Dies gilt auch für alle anderen Dienstleister, die in irgendeiner Form „Lieferant für Eure Hochzeit“ sind: Floristen, Konditor & Co. Vermeidet schon bei der Planung unnötige Fahrten zu Terminen – setzt eher auf digitale Absprachen mit den Lieferanten. Bei der Auswahl gilt übrigens: weniger ist mehr. Achtet auf eine bewusste Bestellmenge. Bei Speisen ist dies nicht immer einfach. Wie wäre es, wenn ihr die Speisen, die nach dem großen Tag übrig bleiben an eine Einrichtung für Bedürftige spendet? Erkundigt Euch schon vorab in Eurer Region über solche Einrichtungen.

 

#3: Nachhaltiges Papier für Eure Papeterie

Entscheidet Euch bei der Wahl Eurer Hochzeit-Papeterie für zertifiziertes Papier. Bei der Hochzeitsplanung gehört die Wahl der Gästeliste an fast erster Stelle. Geht hier sehr genau vor: Vermeidet es viel zu viele Karten zu drucken. Hier gilt: Weniger ist mehr. Setzt bei der Designauswahl auf Eco-Papier. Wir haben eine tolle Auswahl an Karten mit ökologischem Papier. Entdeckt hier unsere Eco-Cards.

livret-de-messe-mariage

#4: Saisonale Blumen statt tropische Sträuße

Regionale und saisonale Blumen sind nicht nur wunderschön, sondern auch gleich um die Ecke zu finden. Wie wäre es mit einem selbst gepflücktem Hochzeitsstrauß? Außerdem hat jeder Monat seine Prachtblüten. Macht Euren Hochzeitsmonat alle Ehren und entscheidet Euch für die passenden Blumensorten des Monats. Lavendel ist übrigens perfekt zum August & September. Denn dann wird Lavendel meist zurückgeschnitten und auf eine zweite Blützeit gehofft. Lavendel sieht besonders schön in Gläschen auf Euren Tischen aus.

#5: Selfmade Gastgeschenke

Auf Gastgeschenke müsst ihr nicht bei einer Green Wedding verzichten. Macht die Gastgeschenke einfach selbst. Wie wäre es mit selbstgemachter Marmelade? Die befüllten Gläschen können im Handumdrehen mit Etiketten personalisiert werden. Entdeckt unsere Auswahl an Labels hier.

Wusstet ihr, dass wir von Tadaaz Bio Apfel-Erdbeer-Saft und handgemachte Himbeer-Marmelade sowie Schoko-Creme in unserem Sortiment haben? Perfekt für Last Minute Gastgeschenk-Ideen, die selbstgemacht und nachhaltig sind.

#6: Geschenkliste mit zero Waste

Eine Geschenkliste mit Euren Wünschen sorgt dafür, dass ihr das bekommt, was  ihr braucht. Weist Eure Gäste bereits bei in der schriftlichen Einladung darauf hin, auf regionale und nachhaltige Produkte zu achten. Oder weist auf Euer Herzensprojekt (zum Beispiel Euer Hausbau) hin. Natürlich ist auch ein Spendenaufruf für ein gemeinnütziges Projekt, welches Euch sehr am Herzen liegt, eine richtig tolle Sache.

Wir bei Tadaaz nehmen unser umweltfreundliches Handeln sehr ernst. Lese hier mehr, wie wir uns nachhaltig engagieren und wie wir als Unternehmen in der Papierbranche unseren Beitrag zu einer besseren Umwelt leisten.

 

footer_huwelijkblog_D-20
You might also like

Leave a Reply