Fröhliche Silvesterspiele für den Jahreswechsel mit Familie

 

Der letzte Tag des Jahres steht vor der Tür und Sie haben noch nichts geplant. Wie wäre es mit einer eigenen Party. Wenn Sie eine befreundete Familie mit Kindern einladen, macht es gleich noch mehr Spaß. Diese lustigen Silvesterspielen für Groß und Klein sind der Knaller und vertreiben garantiert die Langeweile!

 

Silvesterspiele mit der Familie

 

Organisieren Sie eine entspannte Silvesterparty

Der richtige Start für Ihren Abend ist der Klassiker Dinner for one, den auch Kleinkinder lustig finden. Orientieren Sie sich beim Silvester-Menü am Geschmack der Kinder. Das Dekorieren mit zum Beispiel personalisierten Girlanden oder Luftschlangen mit Fotos der Gäste übernimmt der Nachwuchs mit Unterstützung der Väter. Das früher so beliebt Bleigießen ist per EU-Gesetz verboten, wenn die Figürchen mehr als 0,3 Prozent Blei enthalten. Mit unseren witzigen Spielideen wird Ihre Party ein rundum gelungener Start in das neue Jahr! ♥

 

5 Silvesterspiele für die ganze Familie

Kinder finden es spannend an Silvester bis Mitternacht wach zu bleiben. Aber wenn der Zeiger der Uhr im Schneckentempo weiterrückt, beginnen sie unruhig zu werden. Je nach Naturell wird nun gequengelt oder getobt. Ein super Zeitvertreib sind unterhaltsame Gesellschaftsspiele. Gerade in großer Runde macht ein Klassiker wie Mensch ärgere dich nicht Erwachsenen und Kindern ab fünf Jahren besonders viel Spaß! Aber auch die folgenden Spiele sorgen für gute Laune:

 

  1. Mehl schneiden

Breiten Sie eine Zeitung aus und schütten Sie Mehl auf einen Haufen. Darauf kommt eine Kartoffel. Reihum nimmt jeder mit einem Löffel etwas Mehl weg. Fällt die Kartoffel, hat derjenige verloren.

 

  1. Memory

Suchen Sie zehn Alltagsgegenstände wie Kugelschreiber, Löffel, Flaschenöffner oder Kerze zusammen und legen Sie diese auf den Tisch. Ein Spieler prägt sich die Gegenstände ein und geht vor die Tür. Die anderen entfernen ein Stück. Kann der Spieler den fehlenden Gegenstand erraten?

 

  1. Huttanz

Sie brauchen einen Hut oder eine Mütze und Musik. Solange die Musik spielt, setzen sich alle gegenseitig die Kopfbedeckung auf. Wer sie trägt, wenn die Musik stoppt, scheidet aus.

 

  1. Mission Impossible

Nehmen Sie ein Knäul mit dicker Wolle und spannen Sie die Wolle kreuz und quer von Türgriffen und anderen Kanten. Das geht besonders gut in einem schmalen Raum wie einem Flur. Alternativ können Sie die Wolle auch mit Klebestreifen befestigen. Es entsteht ein Lasernetz, durch das alle wie Agenten schlüpfen müssen ohne die Wolle zu berühren.

 

  1. Modenschau

Bereiten Sie eine Kiste oder einen Sack mit ausrangierten, möglichst unterschiedlichen Kleidungsstücken vor. Es wird reihum gewürfelt. Wer die sechs würfelt, muss ohne hinzusehen ein Teil nehmen und anziehen. Anschließend posieren die Models mit ihren ausgefallenen Kreationen vor der Kamera. Das sind tolle Motive für die nächsten Foto-Grußkarten oder Neujahrskarten!

 

Origami Weihnachtskarte mit Goldveredelung

 

Gestalten Sie jetzt Ihre individuellen Grußkarten zu Weihnachten oder Silvester mit eigenen Bildern auf unserer Website.

 

Personalisierte Weihnachtskarte

 

Lustige Aufgaben für Pfänderspiele

Um diese Spiele spannender zu gestalten, können die Verlierer jeweils ein Pfand abgeben, zum Beispiel Hausschuhe, ein Schmuckstück, Haarspange oder Socken. Zum Schluss geht es an die Verteilung der Aufgaben. Nehmen Sie etwas in die Hand und fragen Sie: Was soll das Pfand in meiner Hand tun. Die anderen bestimmen reihum die Aufgaben. Sie können aber auch Zettel vorbereiten, die verdeckt gezogen werden. Hat der Spieler die Aufgabe erfüllt, erhält er sein Pfand zurück.

 

Witzige Herausforderungen für Groß und Klein:

 

  • Auf einen Stuhl stehen und wie ein Wolf heulen.
  • Einen Stift mit den Zehen greifen und auf ein Blatt Papier den eigenen Vornamen schreiben.
  • Einen Esslöffel Zitrone trinken.
  • Nachbarn ein Frohes Neues Jahr wünschen.
  • Mit Wasser im Mund ein Weihnachtslied gurgeln.
  • Eine Monstergrimasse ziehen.
  • Nach draußen gehen und wie ein Hahn krähen.

 

Willkommen beim Familienduell

Eine weitere tolle Idee ist ein kleiner Wettkampf. Hierfür müssen Sie nur einige Silvesterspiele vorbereiten. Der Gewinner eines jeden Wettkampfes erhält einen Punkt. Wer am Ende die meisten Punkte erkämpft hat, hat gewonnen. Überraschen Sie den Sieger mit einem originellen Weihnachtsgeschenk, das sich ganz einfach personalisieren lässt.

 

Personalisierte Keksdose

 

Diese kleinen Wettkämpfe machen Kindern und Erwachsenen viel Spaß:

 

  • Wer kann am schnellsten mit Essstäbchen 10 Rosinen aus einer Schüssel auf seinen Teller legen.
  • Wer kann am schnellsten einen Faden durch alle Löcher eines Knopfes fädeln.
  • Jeder nimmt eine Flasche Mineralwasser in die gestreckte Hand. Wer kann am längsten diese Position halten.
  • In eine leere Flasche soll ein Bleistift aus einem Meter Höhe fallen. Jeder erhält drei Versuche.
  • Jeder darf ein Gedicht oder einen Satz zwei Minuten anschauen und anschließend aus dem Gedächtnis aufsagen. Wer macht die wenigsten Fehler.
  • Wer kann am längsten auf einem Bein stehen.
  • Salzstange auf einen Teller vor jeden Spieler legen. Wer kann sie am schnellsten essen ohne jedoch die Hände zu benutzen.

 

Der Gewinner eines jeden Spieles erhält drei Punkte, der Zweitplatzierte zwei Punkte und der Dritte einen Punkt. Wer am Ende die meisten Punkte erkämpft, erhält ein kleines Weihnachtsgeschenk. Ganz zauberhaft ist ein mit dem Namen verzierter Button mit Foto oder eine Geschenkdose mit Süßigkeiten.

 

Geschenkschachtel

 

* Mein Tipp:

Ein Silvesterabend mit kleinen Kindern zieht sich oft sehr in die Länge. Wenn die Kleinen erfahrungsgemäß nicht bis Mitternacht durchhalten, verlegen Sie den Jahreswechsel ganz einfach in eine andere Zeitzone. In Moskau wird zum Beispiel um 22 Uhr mitteleuropäischer Zeit Silvester gefeiert.

 

Wir wünschen Ihnen ein glückliches Neues Jahr! ♥

 

 

 

Leave a Reply