Tipps für ein wunderschöne Kommunionsfotos

Zur Vorbereitung einer Kommunion- oder Konfirmationsfeier gehört auch ein schönes Kommunionsfoto für die Einladungen und die Andenken. Diese Kommunionseinladungen werden noch monatelang in den Häusern von Verwandten und Freunden ausgestellt. Überreiche die Gäste also eine schöne Karte oder Dankeschön als Andenken eines wunderschönen Fests.

Die Kommunion oder Konfirmation deines Lieblings könnte vielleicht auch die ideale Gelegenheit sein, um neue Familienfotos zu machen. Es gibt also zahlreiche Gründe, warum Mütter ihr Bestes geben, damit die Kommunionsfotos ein Meisterwerk werden. Wir geben dir bereits einige Tipps!

Eine süße Großaufnahme

Dein Kind ist zweifellos das Schönste auf der ganzen Welt! Daher ist es eine gute Idee, die Fotos einfach zu halten und dein Kind die absolute Hauptrolle spielen zu lassen in einer wunderschönen Großaufnahme. Jungs mit einem coolen Blick oder Mädchen mit einem schalkhaften Lächeln bringen dein Herz zum Schmelzen! Dem Fotografen kommt in diesem Fall eine wichtige Rolle zu, denn die Beleuchtung ist entscheidend.

Schönes Extra: Auf diese Weise verrätst du auf den Einladungen zur Kommunion oder Konfirmation deines Sohnes oder deiner Tochter nicht zu viel über deren Outfit!

Ein originelles Detail

Besondere Details geben deinem Foto oft das gewisse Extra! Das lustige Element, das den Gästen ein spontanes Lächeln ins Gesicht zaubert …

Einige Ideen:

  • Foto Requisiten bieten viele Möglichkeiten für ein lustiges Foto: ein Schnurrbart für die Jungs, Lippen für die Mädchen, eine Brille, eine Sprechblase mit einer lustigen Botschaft … Vielleicht möchte dein Kind seine eigenen Requisiten basteln!
  • Benutze einen alten Rahmen. Suche einen schönen Ort aus, um die Kommunionsfotos zu machen und bringe einen passenden Vintage-Rahmen mit. Entscheide dich für einen goldenen oder silbernen Rahmen, wenn du den Fotos einen besonders ausgefallen Effekt verleihen möchtest, und vergesse auf keinen Fall, ein paar Fotos mit verrückten Gesichtern zu machen!


Wenn dein Sohn oder deine Tochter gerne nascht, kann ein Foto mit einigen Leckereien sehr passend sein. Denke an einen bunten Lutscher, ein Eis oder eine große Zuckerwatte. Für einen niedlichen Effekt kannst du Krapfen, Waffeln … mit Puderzucker wählen. Das Foto wird besonders süß, wenn noch etwas Zucker um den Mund deines Kindes hängen geblieben ist.

Frische Farben

Wenn du eine Kommunion oder Konfirmation feierst, gehören natürlich schöne Farben dazu! Um deinen Kommunionsfotos mehr Farbe und einen spielerischen Effekt zu verleihen, sind Glitzerkonfetti oder Luftballons als Detail ideal. Sie lenken die Aufmerksamkeit deines Lieblings ab, während du die besten Fotos machst, und wirken sehr natürlich. Aber auch ein bunter Hintergrund wirkt wahre Wunder.

Jungs werden es lieben, vor einer farbenfrohen Graffitiwand Platz zu nehmen, denn das ist natürlich viel cooler und passt besser zu ihrem Image. Achte darauf, dass die Farben des Hintergrunds oder der Requisiten bestmöglich mit der Kleidung deines Kindes übereinstimmen, um einen besonders schönen Effekt zu erzielen.

Ein origineller Hintergrund

So originelle Fotos haben deine Gäste selten zuvor gesehen! Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für lustige Kreidezeichnungen im Hintergrund. Mädchen bevorzugen wahrscheinlich ein Prinzessinnen- oder Ballerina-Bild, Jungs finden Fußball viel cooler. Vielleicht hast du eine lustige Idee, die mit den Hobbys deines Kindes in Verbindung gebracht werden kann, oder etwas, das deinen Liebling völlig einzigartig macht!

Du kannst auch immer eine Sprechblase mit einem Text wie „Erinnerung an meine Erstkommunion“ oder „Danke für die schönen Geschenke“ hinzufügen. Mit dieser Einstellung für das Kommunionsfoto kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen!

Kommunionskarten gestalten mit deinem schönsten Foto

Nach dem Kommunion-Photoshoot ist die wichtigste Aufgabe, das richtige Foto auszuwählen und dann kannst du deine Kommunionskarten gestalten. Suche dich deinen Favoriten aus unserem breiten Angebot aus. Originelle Einladungen oder Dankeskarten zur Kommunion lassen sich mit dem Online-Editor schnell und einfach erstellen.

Barbara Schumann
Barbara Schumann
Artikel: 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert