Babyparty planen: 5 DIY-Ideen für eine einzigartige Baby Shower

Obwohl es sich bei der sogenannten Baby Shower um einen US-amerikanischen Brauch handelt, nimmt die Beliebtheit dieser Tradition auch in Deutschland zu. Bei einer traditionellen Baby Shower wird eine werdende Mutter von den besten Freundinnen mit aufeinander abgestimmter Babyparty Deko und liebevollen Geschenken überrascht.

 

Babyparty planen

 

Wenn Sie und Ihre Freundinnen eine unvergessliche Babypartye für eine schwangere Freundin organisieren möchten, haben wir die passenden DIY-Ideen für Sie vorbereitet. Erfahren Sie beispielsweise, welche individuellen Ideen sich für Ihre Geschenke, Einladungskarten, Spiele oder Dekorationen eignen, um die perfekte Babyparty zu gestalten.

 

5 kreative DIY-Ideen für eine unvergessliche Baby Shower

1. Einladungen für die Baby Shower selber gestalten

Als Gastgeberin einer Baby Shower Party sind Sie unter anderem für die Gestaltung und den Versand der passenden Einladungskarten verantwortlich. Wenn Sie über ausreichend Zeit und kreative Ideen verfügen, bietet es sich an, die Einladungen vom Konzept bis zum Druck selbst zu gestalten. Eine weitere Möglichkeit ist es, sich für ein vorgefertigtes Design zu entscheiden.

 

Einladungen Babyparty

Zu den Babyparty Einladungen >>

 

In unserem Online-Shop finden Sie zahlreiche Einladungen für eine Baby Shower, die Sie nach Ihren Vorstellungen für die Babyparty umgestalten können. Wählen Sie dazu ein Kartendesign aus und fügen Sie im Handumdrehen individuelle Texte, Babymotive oder Fotos hinzu.

2. Kulinarische DIY-Ideen für die Babyparty

Auch bei der kulinarischen Verpflegung bietet es sich an, auf kreative DIY-Ideen zu setzen. So lassen sich individuelle Cupcakes, Kekse, Torten oder Kuchen gestalten, die sich an dem Motto der Babyparty orientieren.

 

Babyparty planen

 

Das selbst erstellte Gebäck lässt sich beispielsweise mit bunten Lebensmittelfarben oder Fondant anrichten. Neben der passenden Farbwahl für die Baby Shower lassen sich daher ebenfalls zauberhafte Babymotive auf das Gebäck auftragen. Wichtig bei der Auswahl der Getränke ist, dass man vor allem auf alkoholfreie Getränke für die schwangere Freundin zurückgreift.

3. Personalisierte Deko-Ideen gestalten

Im Bereich der Babyparty Deko gibt es umfassende Gestaltungsmöglichkeiten. Sie können sich beispielsweise an der Farbe Rosa für ein Mädchen oder Blau für einen Jungen orientieren. Selbstverständlich ist ebenfalls das Umgekehrte oder eine neutrale Farbpalette möglich.

 

Babyparty planen

 

Achten Sie allerdings darauf, dass Sie die Babyshower Deko an Ihrem Farbkonzept abstimmen. Die folgenden DIY-Ideen für eine Baby Shower helfen Ihnen zudem dabei, wunderschöne Dekoartikel selber zu erstellen:

 

♦ Girlande aus Babystramplern

Mit einer selbst erstellten Girlande in Form von Babystramplern runden Sie die Dekorationen für die Baby Shower perfekt ab. Bei dieser DIY-Idee schneiden Sie die Form von Babystramplern aus Materialien wie Pappe oder Kreativpapier aus und hängen die Strampler an einem stabilen Band auf. Wenn Sie einen Tisch für Geschenke oder das Buffet aufgebaut haben, dann lässt sich die Girlande idealerweise oberhalb des Tisches anbringen.

♦ Individuelle Babyparty Deko

Der Name des Babys steht bereits fest oder Sie möchten personalisierte Motive in die Dekorationen einbauen? In diesem Fall eignen sich DIY-Dekorationen, die persönliche Elemente einbeziehen. Bei Tadaaz lässt sich die Auswahl der Babyshower Deko kinderleicht anpassen und mit individuellen Merkmalen verzieren.

 

Babyparty Deko

Zu der Babyparty Deko >>

 

Von der Girlande bis zum Wandposter – in unserem Online-Shop finden Sie die passende Grundlage für den kreativen Teil der Baby Shower!

4. Babykleidung bemalen

Zu einer gelungenen Baby Shower gehören nicht nur kleine Aufmerksamkeiten für die werdende Mutter, passende Dekoartikel oder die kulinarische Verpflegung – die Auswahl von Spielen für die Babyparty ist ebenfalls wichtig. Das gemeinsame Bemalen von Babylätzchen- und Bodys, gilt in diesem Fall als eines der klassischen Spiele auf einer Baby Shower.

Sie benötigen dazu nicht mehr als eine Reihe an hellfarbigen Kleidungsstücken für Babys sowie verschiedenfarbige Textilmalstifte. Der Vorteil dieser DIY-Idee: Sie planen eine schöne gemeinsame Beschäftigung und erstellen gleichzeitig individuelle Geschenke für die werdende Mama!

5. Torte aus Windeln als Babyparty-Geschenk

Sie suchen ein individuelles Geschenk für die Babyparty, mit dem Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können? Dann eignen sich die sogenannten Windeltorten als Präsent für die werdende Mutter.

 

Babyparty planen

 

Je nach gewünschter Größe richten Sie bei diesem Geschenk eine bestimmte Anzahl an Windeln in Form einer Torte an. Anschließend dekorieren Sie die Windeltorte mit klassischen Babyutensilien, wie Schnuller oder Babysocken.

 

Eine Babyparty organisieren ist mit unseren Tipps kinderleicht! ♥

 

Leave a Reply